Praxis für berufliche Zukunft

Allgemeine Geschäftsbedingungen (ABG)

Anmeldung

Ihre Anmeldung kann mündlich oder schriftlich per Post, E-Mail oder bei Einzelberatungen über das Online-Buchungstool "Terminland" erfolgen.
Bei Gruppenterminen (z.B. workshops) erhalten Sie eine schriftliche Bestätigung mit den Einzelheiten über Ort, Zahlung etc.

Preis

Es gilt der veröffentlichte oder mit Ihnen vereinbarte Preis.

Zahlung

Sie erhalten für Einzelberatungen im Anschluss an die jeweilige Beratung oder nach einer Reihe von Beratungen eine Rechnung, die sofort fällig ist.

Bei Gruppenterminen ist die Zahlung vorher zu erfolgen, so wie es in der Bestätigung steht.

Absage der Teilnahme

Die Absage der Beratung muss erfolgreich mitgeteilt werden (möglichst telefonisch). Im Idealfall wird sofort ein Ersatztermin vereinbart.

Einzelberatung
Die Verschiebung eines gebuchten Termins ist bis 24 Stunden vor Termin kostenfrei möglich. Bei weniger als 24 Stunden vorher bin ich berechtigt, den vollen Preis in Rechnung zu stellen. Wird ein Termin ersatzlos gestrichen, entsteht ab 48 Stunden vor dem Termin eine Ausfallgebühr von 50 Prozent, ab 24 Stunden vor dem Termin 100 Prozent Ausfallgeführ (ggf. zzgl. Raumkosten).

Wenn Sie Krankheit oder andere schwerwiegende Gründe an der Teilnahme hindern, suchen Sie bitte den direkten Kontakt: Wir werden eine einvernehmliche Lösung finden.

Gruppentermin (z.B. Workshops)
Bei Absage des Termins entstehen folgende Ausfallgebühren:
- ab einer Woche vor dem Termin: 50 Prozent,
- ab 48 Stunden vor dem Termin: 100 Prozent.

Absage des Termins

Ich bin berechtigt bei Krankheit oder anderen schwerwiegenden Gründen einen Termin abzusagen und einen Ersatztermin im gegenseitigen Einvernehmen mit dem Klienten oder der Klientin zu vereinbaren. Dadurch entstehende Kosten trage in diesem Fall ich.

Verantwortung des Klienten, der Klientin

Der Klient/die Klientin erkennt an, dass er oder sie während der Beratung - sowohl während der Sitzungen als auch während der Seminare - in vollem Umfang selbst verantwortlich ist für seine/ihre körperliche und psychische Gesundheit.
Der Klient/die Klientin erkennt an, dass alle Schritte und Maßnahmen, die im Zuge der Beratung von ihm/ihr durchgeführt werden, nur in seinem/ihren eigenen Verantwortungsbereich liegen.

Datenerfassung

Der Klient/die Klientin erklärt sich damit einverstanden, dass seine/ihre Daten unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Regelungen erfasst und gespeichert werden. Eine Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen.

Gerichtsstand

Gerichtsstand ist Berlin.


Nach oben

 

Kontakt

Praxis für berufliche Zukunft
Constanze Lanz
T +49 30 80495045
info@praxis-fuer-berufliche-zukunft.de

DVB Logo

Mitglied im Deutschen Verband für Bildungs- und Berufsberatung e.V.



home
  • Telefon: +49 30 80495045
 
©2018 | Praxis für berufliche Zukunft